Fernsehturm

Kugel mit Restaurant

Fernsehturm

Frühling in Berlin

Fernsehturm - Alexanderplatz

Am Alexanderplatz

Fernsehturm Fußballweltmeisterschaft 2006

Fußballweltmeisterschaft 2006

Fernsehturm - Berliner Dom

Berliner Dom

Fernsehturm - Nicolai Viertel

Nikolai Viertel

Fernsehturm - Die Riesen in Berlin

Hauptbahnhof - Riesen in Berlin

Fernsehturm - Deutsches Historisches Museum

Deutsches Historisches Museum

Fernsehturm Holocaust-Mahnmal

Holocaust-Mahnmal

Fernsehturm - Bundespressestrand

Bundespressestrand

Fernsehturm - Bodemuseum

Bodemuseum

Fernsehturm - Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt




Berliner Fernsehturm

Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands und das vierthöchste freistehende Europas. Er war zudem im Fertigstellungsjahr der zweithöchste Fernsehturm der Welt. Der Turm im internationalen Stil wurde von Mitte bis Ende der 1960er Jahre im Zentrum Ost-Berlins errichtet und übertrifft den Berliner Funkturm in seiner Höhe deutlich. Er steht auf einer Freifläche zwischen dem Marx-Engels-Forum und dem Alexanderplatz zentral im Berliner Ortsteil Mitte und prägt als weithin sichtbare Landmarke und als Wahrzeichen der Stadt die Skyline Berlins. Der Fernsehturm dient neben der Ausstrahlung von Rundfunk- und Fernsehprogrammen auch als Aussichtsturm und zählt mit jährlich rund 1,2 Millionen Besuchern deutschlandweit zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Als politisch stark vereinnahmtes Symbol der DDR vollzog das markante und stadtprägende Bauwerk eine Wandlung zum gesamtstädtischen Symbol im wiedervereinten Berlin. Der Turm wurde 1979 in der DDR unter Denkmalstatus gestellt, was nach der Wiedervereinigung fortgeschrieben wurde.
Wikipedia schreibt weiter Mehr Bilder gibt es hier .